AGB


Teil I  (Punkt 1 - 6)      - Wellnessmassage

Teil II ( Punkt 7 - 12)   - Seminare, Heilkreise, Coaching

 

Teil I - Wellnessmassage 

 

1. Leistungsumfang

a) Die von Daniela Mikeleit durchgeführten Anwendungen, dienen allein dem Wohlbefinden des zu behandelnden Menschen. Es handelt sich hierbei um keine medizinische Leistung oder um Heilversprechen. Es werden weder Diagnosen gestellt noch Krankheitssymptome behandelt. Dies ist nur Ärzten, Heilpraktikern oder Therapeuten vorbehalten.

b) Die Krankenkassen übernehmen die von Daniela Mikeleit erbrachten Leistungen nicht.

 

2. Ausschlussgründe

a) Da es sich bei den von Daniela Mikeleit angebotenen Wellnessmassagen formal um Dienstleistungen handelt, werden diese nur an gesunden Menschen durchgeführt. Bei zeitgleicher ärztlicher oder therapeutischer Behandlung, ist unbedingt vorher Rücksprache mit Ihrem Arzt zu halten. Im Zweifelsfall erfolgt die Erbringung der Dienstleistung nur gegen Vorlage eines ärztlichen Attests.

b) Generell auszuschließen ist die Massage bei:

  • akuten Entzündungen und Infektionen (auch Grippe, Fieber)

  • offen Wunden

  • Hauterkrankungen und Verbrennungen

  • schweren Gefäßleiden und starken Krampfadern

  • veränderter Blutgerinnung

  • Organschäden und bösartigenTumoren

  • Brüchen und akuten Bandscheibenvorfällen

Ein weiteres Ausschlusskriterium ist Schwangerschaft.

b) Allergien gegen eine bestimmte Art Öl, besonders gegen ätherische Stoffe müssen vom Klienten vorher benannt werden, damit die Wahl eines gutverträglichen Öles getroffen werden kann.

c) Anwendungen können durchgeführt werden bei einer leichten Form von Krampfadern, auch Besenreiser genannt, und bei gutartigen Tumoren wie Fibrome oder Lipome.

 

3. Haftungsausschluss

a) Daniela Mikelleit ist von jeglicher Haftung freigestellt, sollten trotz sachgemäßer und fachkundiger Durchführung der Dienstleistung akute Schäden oder Folgeschäden auftreten, die auf ein Verschweigen von Vorschäden o.g. Art durch den Menschen zurückzuführen sind.

b) Ist einem Menschen ein Ausschlussgrund vor Inanspruchnahme der Dienstleistung nicht bekannt und sollten diesbezüglich Schäden entstehen, ist Daniela Mikeleit auch hiervon von der Haftung freizustellen.

 

4.Terminvereinbarung/Stornierung

a) Termine können telefonisch, per email oder über das Kontaktformular vereinbart werden.

b) Muss ein Termin seitens des Menschen abgesagt werden, sollte dies spätestens 24 Stunden vor Terminbeginn erfolgen.

c) Für den Fall einer verspäteten Absage oder eines Terminversäumnisses werden 50% des vereinbarten Betrages (je nach Art der Massage) in Rechnung gestellt.

d) Sollte Daniela Mikeleit einen Termin absagen müssen, wird dem Menschen zeitnah ein neuer Termin gestellt.

 

5. Gültigkeit

a) Es gilt immer die jeweils aktuelle Preisliste. Die jeweils letzte Preisliste verliert mit Erscheinen der neuen Liste ihre Gültigkeit. Die Preise sind unter der Rubrik Wellness einsehbar.

b) Gutscheine sind 1 Jahr gültig.

 

 

Teil II - Seminare, Heilkreise und Coaching

 

6. Leistungen

a) Die von Daniela Mikeleit organisierten Seminare und Heilkreise (Gruppensetting), sowie die mit ihr im Einzelsetting wahrgenommen Termine zum schamanischen Coaching, dienen ausschließlich der Hilfe zur Selbsthilfe durch die Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte. Keine Einzelsitzung und keine der Veranstaltungen (unabhängig von der Teilnehmerzahl) erhebt den Anspruch auf Therapie im heilkundlichen Sinne. Es handelt sich weder um ärztliche, heilpraktikerische noch psycho- oder physiotherapeutische Tätigkeit, sondern um ein Beratungs- und Begleitungsangebot bezüglich  der Stärkung einer spirituellen Lebensweise.

b) Es werden keine Diagnosen erhoben oder Therapiepläne erstellt und es wird kein Heilungsversprechen gegeben.

 

"Laut der aktuellen Rechtssprechung ist geistig-spirituelles Heilen ausdrücklich keine medizinische Behandlung, sondern der Seelsorge oder der Religionsausübung mit dem Ziel der Aktivierung der Selbstheilungskräfte zuzuordnen."

 

c) Alle Veranstaltungen werden von Daniela Mikeleit organisiert, veranstaltet und verwaltet.

d) Seminare können von ihr persönlich  oder in Zuammenarbeit mit Gastdozenten abgehalten werden. Die Teilnehmer können dies dem jeweiligen Veranstaltungsprogramm entnehmen.

e) Heilkreise werden generell in Zusammenarbeit mit weiteren mitwirkenden Personen abgehalten.

f) Schamanisches Coaching wird von Daniela Mikeleit im Einzelsetting angeboten. Änderungen in der Vorgehensweise und Einbeziehung weiterer Personen als Berater werden mit dem Klienten abgesprochen.

 

7. Ausschlussgründe

a) Die Teilnahme an einer Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr. Die Teilnehmer tragen eigenverantwortlich Sorge, die gesundheitlich nötigen Voraussetzungen für die jeweiligen Veranstaltungen mitzubringen. Das betrifft sowohl deren körperliche als auch die psychische Stabilität.

Jeder Teilnehmer ist ebenso vor, während und nach dem Seminar selbst für sich verantwortlich und bestätigt mit der Anmeldung die Erfüllung der gesundheitlichen Voraussetzungen.

b) Da es sich bei den von Daniela Mikeleit angebotenen Veranstaltungen nicht um Therapieangebote, sondern um Beratung und Coaching handelt (s. Punkt 6a), werden diese nur an gesunden Menschen durchgeführt.

Bei zeitgleicher ärztlicher oder therapeutischer Behandlung, ist unbedingt vorher Rücksprache mit dem jeweiligen Arzt oder Therapeuten zu halten. Im Zweifelsfall erfolgt die Teilnahme an einer Veranstaltung nur gegen Vorlage eines ärztlichen Attests.

c) Generell auszuschließen ist die Teilnahme:

  • bei akuten Psychosen

  • im alkoholisierten Zustand

  • unter Drogeneinwirkung

d) Daniela Mikeleit behält sich vor, für den Fall, dass sich zuvor genannte Zustände m Laufe der Veranstaltung offenbaren, den Klienten des Seminars zu verweisen.

e) Daniela Mikeleit behält sich vor, ohne Angabe von Gründen Anmeldungen oder gestellte Ersatzpersonen abzulehnen.

 

8. Haftungsausschluss

a) Die Nutzung der angebotenen Informationen und Übungen während und nach der Veranstaltung obliegt der Eigenverantwortung des Teilnehmers.

b) Daniela Mikeleit, mitwirkende Personen und Gastdozenten sind von jeglicher Haftung freigestellt, sollten trotz sachgemäßer und fachkundiger Durchführung der Dienstleistung akute Schäden oder Folgeschäden auftreten, die auf ein Verschweigen von Vorschäden o.g. Art oder durch unsachgemäßen Umgang mit den angebotenen Informationen und Übungen während oder nach dem Seminar durch den Teilnehmer zurückzuführen sind.

c) Ist einem Teilnehmer ein Ausschlussgrund vor Inanspruchnahme der Dienstleistung nicht bekannt und sollten diesbezüglich Schäden entstehen, sind Daniela Mikeleit, mitwirkende Personen und Gastdozenten auch hiervon von der Haftung freizustellen.

 

9. Anmeldung

a) Mit der Anmeldung zu einem Seminar kommt ein Vertrag zwischen Daniela Mikeleit und dem Kunden zustande. Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular. Die Anmeldung ist verbindlich, wenn der Kunde von Daniela Mikeleit eine Teilnahmebestätigung erhalten hat. Diese enthält neben dem Vertragsmodalitäten die Kontodaten zur Überweisung der Seminargebühr.

b) Die Anmeldung zum Heilkreis kommt durch einfache Bekanntgabe an Daniela Mikeleit zustande.

c) Die Anmeldung zu einem Schamanischen Coaching kommt über das Kontaktformular, telefonisch oder per email zustande.

 

10. Zahlung

a) Die Teilnahmegebühr für das Seminar wird mindestens i.H.v 50 % sofort nach dem Zugang der Teilnahmebestätigung fällig. Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn erhält der Kunde einen Nachlass (Frühbucherrabatt) auf die reguläre Seminargebühr. Genaue Angaben dazu sind in der jeweiligen Programmbeschreibung zu finden.

Die Zahlung des Restbetrages kann vor Ort erfolgen. Kurzentschlossene zahlen die volle Gebühr vor Ort.

b) Die Gebühr für einen Heilkreis kann vor Ort entrichtet werden.

c) Die Gebühr für ein Coaching kann vor Ort entrichtet werden.

 

11. Rücktritt durch Teilnehmer

a) Ein Rücktritt vom Seminar ist bis 4 Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei.

b) Ein Rücktritt zu einem späteren Zeitpunkt bedingt die Stellung einer Ersatzperson. Geschieht dies nicht, wird die Seminargebühr i.H.v. 50% fällig. Bereits entrichtete Gebühren werden anteilig zurück erstattet.

c) Bei einem nicht in Anspruch genommenen oder versäumten Seminartermin wird die komplette Seminargebühr eingefordert. Ein Anspruch auf anteilige oder volle Rückerstattung besteht nicht.

 

12. Rücktritt durch Veranstalter

a) Daniela Mikeleit behält sich vor, Veranstaltungen aus wichtigen Gründen (höhere Gewalt, zu geringe Teilnehmerzahl) abzusagen oder eine Programmänderung vorzunehmen.

Im Falle einer Absage wird die bereits gezahlte Gebühr zurückerstattet oder ein Ausweichtermin benannt.

b) Schadensersatzansprüche können nicht geltend gemacht werden.

 

13. Änderung der AGB

a) Daniela Mikeleit behält sich Änderungen der AGB vor.

b) Nebenabreden werden von den AGB nicht berührt.